#182 Gespräch mit Pauline Neubauer 2/2 interkulturell


Im Gespräch mit Anna Lassonczyk: Pauline Neubauer

Pauline Neubauer ist 30 Jahre und arbeitet bei einem der größten interkulturellen Weiterbildungsanbieter in Deutschland. Seit 5 Jahren lebt sie in einer interkulturellen Beziehung – ihr Lebenspartner kommt aus Nigeria.

Pauline Neubauer lebt in Chemnitz und hat dort einen internationalen Freundeskreis – in Chemnitz setzt sie sich für mehr Akzeptanz und Toleranz ein. Sie engagiert sich beim „Club der lebenden Geschichten“ – Bürger aus Chemnitz erhalten hier die Möglichkeit sich in einem 4-Augengespräch mit Minderheiten zu unterhalten – um deren Lebensgeschichte zu erfahren und zu erfahren mit welchen Vorurteilen diese sich tagtäglich auseinandersetzen müssen.

Pauline Neubauer liebt den Austausch mit neuen Kulturen.

https://www.eidam-und-partner.de https://www.living-stories.org/

In dieser Episode spricht Pauline

  • über Konflikte in ihrer interkulturellen Beziehungen
  • über den Club der lebenden Geschichten und was sind lebende Bücher?
  • über die Probleme der ganzen Familie bei der beruflichen Entsendung in ein anderes Land

Deutschland und Andere Länder mit Anna Lassonczyk (Dipl. Kulturwirtin, internationale Speakerin, interkulturelle Trainerin)

Der erste und einzige Podcast in Deutschland, Österreich und der Schweiz, der sich mit interkultureller Kommunikation beschäftigt, spannende Impulse über fremde Länder liefert, entfernte Kulturen näher bringt und erfolgreiche Menschen mit internationaler Erfahrung interviewt.

https://www.intercultural-success.de/

https://www.facebook.com/Interculturalsuccess/

Viel Spaß und tolle Erkenntnisse beim Anhören!

Den interkulturellen Podcast „Deutschland und andere Länder“ gibt es auch unter:

https://itunes.apple.com/us/podcast/id1366874160

https://open.spotify.com/show/1x1qkOIpBPOgW23GdzTCrS?si=6gp_-lqwQd6uVEA4HzGKcQ

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.