#110 Kasachstan – Interview mit Natalia Janzen INTERKULTURELL 1/3


Ihre sprachlose erste Zeit als Deutsche in Deutschland

 

Die Geschäftsführerin eines schweizer Immobilienunternehmens kommt gebürtig aus Kasachstan, lebte 10 Jahre in Deutschland und heute in der Schweiz.
Du erfährst:
+ wie sie als Deutsche in Kasachstan geboren wurde
+ warum sie Ihre erste Liebe zurücklassen musste
+ was ihr die ersten Wochen in Deutschland die Sprache verschlug
+ was sie immer vorangetrieben hat, besser zu werden
+ warum eine andere Kultur nicht automatisch Andersartigkeit bedeutet

 

Viel Spaß und tolle Erkenntnisse beim Anhören!

Den interkulturellen Podcast „Deutschland und andere Länder“ gibt es auch unter:

https://itunes.apple.com/us/podcast/id1366874160

https://open.spotify.com/show/1x1qkOIpBPOgW23GdzTCrS?si=6gp_-lqwQd6uVEA4HzGKcQ

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.